Analoges zum Advent

Auch mit an sich eher behäbigen Oldtimern scheint ein Jahr mit überraschend hoher Geschwindigkeit zu vergehen. Eben noch im "Frühlingsrausch" mit Sonderfahrten und diversen Festauftritten beschäftigt, sind wir jetzt in unseren “heiligen“ Hallen beim Aufarbeiten sowie mit umfassender Wartung, Pflege und Reparieren beschäftigt. Zum Fest sollte dann vieles hinreichend geklärt oder schon instandgesetzt und für die neue Saison konserviert sein.

Bei allen unseren Freunden, Partnern und Unterstützern bedanken wir uns für die auch in diesem Jahr überaus erfolgreiche Zusammenarbeit – Wir wünschen eine schöne Adventszeit, die gern mit Stunden der Besinnlichkeit im Familien- und Freundeskreis bereichert sein darf.  

 Kontakt